Zur BDP-Website Sektion Verkehrspsychologie
Zur Startseite
Aktuelles
Die Sektion
Service / Kontakt
Beratung § 71
  Register
  Beratung § 71
Verkehrspsychologie
Psychologie für alle
Beruf Psychologe
Mitgliedschaft im BDP


Zurück

    
    

Durchführung des Fahreignungsseminars

Durchführung des Fahreignungsseminars
Die Sektion Verkehrspsychologie des BDP erreichen zunehmend Anfragen von Rechtsanwälten, Behörden, aber auch von unmittelbar betroffenen Personen und von Psychologen, die die Zulassung zur Durchführung des Fahreignungsseminars besitzen.
Aus diesen Anfragen wurde nun die Konsequenz gezogen, das bereits bestehende Register der amtlich anerkannten verkehrspsychologischen Berater um den Eintrag der Zulassung zum Fahreignungsseminar zu ergänzen. Um die erforderlichen Daten zu erhalten, wurden zunächst alle amtlich anerkannten v erkehrspsychologischen Berater, die ordnungsgemäß im Register eingetragen sind, per E-Mail über die bestehende Möglichkeit des Eintrags informiert und gebeten, die erforderlichen Daten zur Verfügung zu stellen.
 Der Link zu dem erweiterten Register wird den zuständigen Behörden zur Verfügung gestellt, ebenso dem Fahrlehrerverband, bei dem ebenfalls häufig Anfragen nach für das Fahreignungsseminar (FES) qualifizierten Psychologen eingehen. Darüber hinaus ist das erweiterte Register auch künftig über die Homepage der Sektion zugänglich und bietet die bekannten Suchfunktionen. Die Erweiterung des Registers ist für amtlich anerkannte verkehrspsychologische Berater sowie Sektionsmitglieder bis auf Weiteres kostenfrei.